Kyusho-Jitsu bezeichnet das umfangreiche Wissen rund um die Vitalpunkte und ihre Anwendung in den Kampfkünsten.

 

Bekannterweise zeigt die Entstehungsgeschichte der japanischen Kampfkünste einen starken chinesischen Einfluss. Die im Kyusho-Jitsu gelehrten Prinzipien greifen auf das umfassende Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und deren 5-Elemente-Theorie zurück und nutzen es im Konflikt mit einem Gegner. Dabei kann man Kyusho-Jitsu nicht als eigenständige Kampfkunst bezeichnen, sondern eher als ein essentielles Wissen, das allen Kampfkünsten zu Grunde liegt. In China nennt man es beispielsweise Dim Mak, in Indien Marma Adi.

 

So wie Akupunktur und Akupressur mit der Stimulation bestimmter Körperstellen/ Vitalpunkte eine heilende Intention verfolgen, werden im Kyusho-Jitsu die energetischen und neurologischen Vorgänge des menschlichen Körpers so beeinflusst, dass eine Beeinträchtigung der Körperfunktionen die Folge ist. Diese Beeinträchtigung kann sich in Form von Schmerz, Gleichgewichtsstörungen, Kraftverlust bis hin zum Verlust des Bewusstseins äußern.

 

Zum Studium des Kyusho-Jitsu gehört aber keineswegs nur die Seite der negativen Wirkungsprinzipien, sondern ebenso das Wissen um die Linderung bestehender Beschwerden oder Blockaden bis hin zur Reanimation.

 

Sehr übersichtlich strukturiert und klar nachvollziehbar, kann das Wissen in jede Kampfkunst re-integriert und zur Verbesserung des Verständnisses um die eigene Kampfkunst verwendet werden. Es ist hierbei unerheblich, welche Kampfkunst ausgeübt wird, da die Erkenntnisse des Kyusho-Jitsu in alle Bereiche einfließen können.

 

An einer Ausbildung interessiert?

Dann einfach den Link nutzen.

https://kyusho-jitsu-federation.jimdo.com/ausbildung/

2018

 

20.01.2018

Kompakt-Seminar & Prüfung Modul 6 mit Manfred Zink, Marc Grundemann

Turnhalle, Postweg 19, 32676 Luegde-Elbrinxen

 

15.04.2018

Kompakt-Seminar & Prüfung Modul 7 mit Manfred Zink, Marc Grundemann

Turnhalle, Postweg 19, 32676 Luegde-Elbrinxen

 

30.06.2018

Kompakt-Seminar & Prüfung Modul 8 mit Manfred Zink, Marc Grundemann

Turnhalle, Postweg 19, 32676 Luegde-Elbrinxen

 

01.07.2018

Dan-Vorbereitung mit Manfred Zink, Marc Grundemann

Turnhalle, Postweg 19, 32676 Luegde-Elbrinxen